Gefängnis des Gläubigen

… das Problem ist, dass wir ständig damit beschäftigt sind nach Gemütlichkeit in dieser Welt zu streben. Wir arbeiten und investieren viel Zeit darin Ruhe zu finden und Unannehmlichkeiten aus dem Weg zu gehen. Obwohl doch Ahlulbait, der Friede über ihnen, gesagt haben, dass diese Welt das Gefängnis des Gläubigen ist.

Und die Erkenntnis der Ahlulbait, der Friede über ihnen, ist Nebensache und bleibt dabei auf der Strecke, bis sie – Gott bewahre – verloren geht.

Wir müssen unsere Ziele neu auswählen und unsere Gedanken neu sortieren. Vielleicht ist es ein guter Anfang, um daraufhin Buße zu tun für all die Zeit die wir fernab von Ahlulbait, der Friede über ihnen, verbracht haben.
Und das kann nur gelingen, wenn wir aufrichtig beten und Ahlulbait um Hilfe und Unterstützung bitten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.